Go to Top

Salsa Cubana Tanzkurse

Salsa Cubana TanzkurseWas ist Salsa Cubana?

Die deutsche Übersetzung für salsa ist “Soße”. Was ist eine Soße? Es ist eine Mischung aus verschiedenen Zutaten. Salsa ist eine Mischung aus verschiedenen Elementen. Die Zutaten sind sozusagen die Elemente. Die Elemente sind die verschiedenen Tänzer. Wie Son, Rumba, Mambo, Cha-Cha-Cha und “Rock and Roll”.

“Wie bitte?” werdet ihr jetzt vielleicht sagen. Aber hier kommt die Erklärung:

Von Son kommen die Schritte im Salsa, jedoch hat Son einen anderen rhythmischen Akzent. Vom Rumba kommen die Hüftschwünge. Vom Mambo die Schulterbewegungen. Vom Cha-Cha-Cha kommen ebenfalls Schulter- und Hüftbewegungen. Von “Rock and Roll” kommen die Drehungen des Salsa. Diese Zutaten lassen im Zusammenspiel eine feurige Salsa entstehen.

Die Salsa ist der zeitgenössische Ausdruck karibischer Lebensfreude und Bewegtheit. Die Vielfalt dieser sich ständig weiterentwickelnden Tänze entstand aus der Vermischung europäischer und afrikanischer Kulturelemente. Salsa kann einzeln, als Paar- oder als Gruppentanz (Casino) getanzt werden.

Probiert es aus und meldet euch zu einem Probetermin am besten telefonisch an.

Tel. 0170-6909289

Meine Kurse finden in Hamburg und Elmshorn statt. Die Kurse und Veranstaltungsorte findet ihr hier.

Salsa Cubana Tanzkurse